^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Neuer Elternbeirat an der Closen-Mittelschule Arnstorf gewählt

Arnstorf. Unter der bewährten Führung von Günther Deingruber geht der neu gewählte Elternbeirat der Closen-Mittelschule Arnstorf in das neue Schuljahr.

EBR17

Der neu gewählte Elternbeirat an der Closen-Mittelschule Arnstorf v.l. Hans Rottbauer (Rektor), Idriz Miftaraj, Eva Glück (stellv. Vorsitzender),Thomas Degle, Sandra Rieger, Martin Feuerer (Kasse), Serap  Tür, Barbara Winkler, Sabine Ranzinger (Schriftführerin), Günther Deingruber (Vorsitzender), Renate Murr, es fehlen: Sonja Pletz und Petra Graf

Weiterlesen: Neuer Elternbeirat an der Closen-Mittelschule Arnstorf gewählt

Schülerfirma „rings & more 4u“ spendet an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V.

Gut gewirtschaftet haben die Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma „rings & more 4 u“ in Arnstorf. Die produzierten Schmuckstücke, Uhren und Wohnaccessoires konnten mit großem Erfolg auf Märkten in der Region verkauft werden. Am Ende eines jeden Schuljahres entscheiden die Schüler, was mit dem erzielten Gewinn geschehen soll. Ein Teil wird an die Schüler selbst ausbezahlt, ein anderer in neue Maschinen investiert und ein weiterer Teil gespendet. Dieses Jahr wurde von den Schülern beschlossen, dass  350 Euro an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. gespendet werden. Zum einen weiß man, welch großartige Arbeit dort geleistet wird, zum anderen wollte man der Region verbunden bleiben und eine soziale Einrichtung aus der näheren Umgebung unterstützen.

2017 Spende Schülerfirma

Die Schülerfirmenmitarbeiter Laura Wimmer und Matthias Wimmer übergaben mit dem projektleitendem Lehrer, Herrn Maier, die 350 Euro an den 2. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, Herrn Schmidt.

Copyright © 2013. Mittelschule Arnstorf Rights Reserved.