^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Spendenübergabe

Closen-Mittelschule spendet auch in diesem Jahr für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn und für das Tierheim Benk

Dieses Jahr erhielt die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn eine Spende von 1000 € aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes der Closen-Mittelschule. Rainer Schmidt, der 2. Vorsitzende des Vereins, informierte bei der Spendenübergabe die Schüler, wofür die Geldspenden verwendet werden, z. B. für eine dreitägige Fahrt nach Rust, wo auch die Eltern und Geschwister der krebskranken Kinder mitfahren dürfen. Auch für die Kostenübernahme bestimmter Medikamente werde das Geld verwendet. Die Schüler der SMV und Konrektorin Frau Mletzko waren sich bei der Spendenübergabe einig, dass der Erlös vom Weihnachtsmarkt auf alle Fälle für einen guten Zweck verwendet werde. Sie beschlossen zudem, dass auch in den folgenden Jahren an die Kinderkrebshilfe gespendet werden soll.

 

Auch die ehemalige Schülerfirma „rings and more for you“ der Closen-Mittelschule spendete 500 € an die Kinderkrebshilfe. Das Geld stammt aus der Auflösung der Schülerfirma, die in diesem Schuljahr nicht mehr stattfinden konnte.

Auch Herr und Frau Saringer vom Tierheim Benk freuten sich sehr, als die Schülerinnen und Schüler der Closen-Mittelschule Arnstorf“ ihnen eine Spende von 650 € (50 € von der Schülerfirma) überbrachten. Bei diesem Besuch berichtete Frau Saringer über die 13 Hunde, die sich zur Zeit im Tierheim befinden. Auch zu den über 20 Katzen, 3 Hamster und 2 Zwergkaninchen gab sie den Schülerinnen und Schülern einige Informationen. Frau Saringer hatte für die Spende auch gleich einen Verwendungszweck: Futter und Tierarzt müssen bezahlt werden.

Aber auch die Schüler der Closen-Mittelschule kommen nicht zu kurz – jede Klasse erhält 150 € für die Klassenkasse.

Copyright © 2013. Mittelschule Arnstorf Rights Reserved.