^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Zweiter Friday for Future an der CMS

Zweiter Friday For Future an der Closen-Mittelschule Arnstorf

Schüler der Closen-Mittelschule ermitteln ihren „ökologischen Fußabdruck“

 

Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr war der „Friday For Future“ Thema an der Closen-Mittelschule. Die Schüler demonstrierten zwar an diesem Freitag Vormittag nicht auf der Straße für den Klimaschutz, sondern ermittelten in der Schule ihren „ökologischen Fußabdruck“.

Der ökologische Fußabdruck ist eine Messmethode, mit der man die Auswirkungen des Verhaltens von uns Menschen auf die Natur berechnen kann. Man kann damit herausfinden, ob die natürlichen Vorräte unseres Lebensraums Erde ausreichen, um unseren Verbrauch zu decken.

Der ökologische Fußabdruck ermöglicht einen Vergleich der Auswirkungen unseren momentanen Konsums mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen der Erde. Das Konsumverhalten der Weltbevölkerung verursacht momentan ein Defizit, was bedeutet, dass die Menschheit zur Kompensation 1,8 Erden benötigen würde.

Zur Ermittlung des ökologischen Fußabdrucks mussten die Arnstorfer Schüler mehrere Fragen zu den Themen Energie, Konsum, Ernährung und Mobilität beantworten. „Ich schalte nicht benötigtes Licht aus“, „Ich trinke Leitungswasser“, „Ich esse jeden Tag zweimal Wurst und Fleisch“ oder „Ich fliege mit dem Flugzeug in den Urlaub“ waren Fragen, die die Schüler ehrlich beantworteten und so ihren ökologischen Fußabdruck ermittelten.

Auch die Schüler der Closen-Mittelschule mussten feststellen, dass sie mindestens zwei wenn nicht sogar drei Erden benötigen. Da aber nicht mehr als eine Erde zur Verfügung steht, überlegten die Schüler im Anschluss, was sie machen könnten, damit sie mit dieser einen Erde auskommen. Sie wollten z. B. im nächsten Schuljahr Schulhefte aus Recyclingpapier verwenden, auf Plastiktüten verzichten oder öfter einmal zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Denn durch solch kleine Maßnahmen kann jeder zu Klima- und Umweltschutz beitragen.

Der Parcour „Der ökologische Fußabdruck“ kann von Schulen bei der Hans-Lindner-Stiftung ausgeliehen werden.

 

Copyright © 2013. Mittelschule Arnstorf Rights Reserved.