^nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

3. Dodgeball-Turnier an der Closen-Mittelschule Arnstorf

Am 4.12.2017 fand das 3. Dodgeball-Turnier an der Closen-Mittelschule Arnstorf statt.

17doba

Dodgeball (deutsch Duck-Dich-Ball) ist ein Ballspiel, bei dem die Spieler, ähnlich wie bei Völkerball, dem Ball ausweichen sollen.
Wie beim Völkerball werden die Spieler in zwei Teams geteilt und auf zwei unterschiedliche Spielfelder verteilt. Jedoch gibt es hier normalerweise kein Außenfeld, in das die Spieler wechseln.
In der normalen Spielvariante können neben einem auch mehrere Bälle verwendet werden, die nicht einfach einer Mannschaft überlassen werden, sondern am Anfang auf der Mittellinie liegen, wobei die Spieler am Ende ihrer Feldlinie starten. Durch Fangen des Balls kann man, je nach Regeln, den Werfer eliminieren und einen eigenen Teamkameraden wieder ins Feld holen. Außerdem kann man mit Hilfe eines in der Hand gehaltenen Balles gegnerische Bälle abblocken. Wenn ein Ball einmal abgeblockt wurde, ist er entschärft und kann dann als „Querschläger“ auch keine anderen Spieler mehr eliminieren. (nach Wikipedia)


Es beteiligten sich 19 Mannschaften aus den 10 Klassen, d.h. es gab Klassen, die mehrere Mannschaften bildeten. Die 5a war z.B. mit den beiden Mannschaften „the dragon fighter“ und „Cool Kids“ vertreten, die Klasse 6b mit den „FC Kaktuskepf“ und der „Pandapower“. Die 6a stellte sogar drei Mannschaften: „Hubsi“, „Killer“ und „Iss unseren Killerball“.
Auch die Lehrer waren mit „Teacherpower“ vertreten, sie schieden jedoch – freiwillig – nach den Gruppenspielen aus.
Die Sieger-Mannschaft war das „B-Team“ aus der Klasse 8b, vertreten durch Michael Bachmeier, Julian Ecker, Fabio Döhler, Nadine Haas, Pascal Höhne, Aaliyah Mazuru, Jonas Modjesch und Michael Schenkel.
Den 2. Platz erreichte die Mannschaft “Sick Series“ aus der 7b. Zu ihr gehörten Esma Aydamga, Lukas Brem, Sophias Grätz, Michaela Hofbauer, Tamara Huber, Lehner Isaiah, Tristan Mühlbauer und Felix Schwarz.
Den dritten Platz teilten sich die „Anti-Fa“ aus der 9a und die Mannschaft „Gseichts“ aus der 9b.
Die beiden Sieger-Mannschaften erhielten jeweils einen Wanderpokal, alle teilnehmenden Mannschaften eine Teilnehmerurkunde.

Copyright © 2013. Mittelschule Arnstorf Rights Reserved.